Stellenangebote

Ausbildungsplatz

Anlagenmechaniker/in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Stellenbeschreibung

In deiner dreieinhalbjährigen Ausbildung zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik wirst du lernen, aus welchen Materialien Wasserleitungen hergestellt werden und wie sie ordnungsgemäß verlegt werden, sodass auch kein Tropfen daneben geht. Außerdem bist du nach kurzer Zeit der Profi, wenn es darum geht, wie man Sanitäranlagen (z.B. Dusche, Badewanne oder Toilette) und Heizungsanlagen installiert. Zuerst lernst du aber die technischen und organisatorischen Grundlagen kennen. Beispielsweise kannst du nach kurzer Zeit Kundenaufträge entgegennehmen, Arbeitsabläufe planen und durchführen, und die Ergebnisse am Ende beurteilen. Zu den technischen Grundlagen gehören unter anderem das Bohren, Schrauben und Schweißen zum Befestigen von Anlagen, aber auch das Anfertigen von Rohren, Blechen und Profilen. Hierbei ist dein handwerkliches Geschick gefragt, denn oft müssen Teile maßangefertigt werden, damit sie auch hundertprozentig passen und der Kunde zufrieden ist.

Sorgfalt ist bei diesem Beruf eine wichtige Grundvoraussetzung, denn insbesondere bei der Arbeit an Gasanlagen kann jeder Fehler Lebensgefahr bedeuten. Aber keine Sorge, während deiner Ausbildung zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik lernst du jeden Handgriff so gut, dass du ihn im Schlaf ausführen könntest.

Vor allem ein großes Interesse an Technik solltest du mitbringen, denn du wirst viel mit elektrischen Steuerungsgeräten arbeiten, die zur Regelung der Heizungsanlagen nötig sind. Hier ist viel Fingerspitzengefühl gefragt, damit die Heizung möglichst wenig Brennstoff verbraucht, aber trotzdem gut heizt. Wenn dann einmal eine Anlage nicht mehr funktioniert und keiner weiß warum, dann bist du derjenige, der wie bei einer Patientenbehandlung die Diagnose stellt und anschließend den Fehler behebt.

Langeweile wirst du bei deiner Ausbildung als Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik mit Sicherheit nicht haben. Ob im Betrieb, bei den Kunden, oder in der Berufsschule: Du wirst in deiner Ausbildung viel Unterwegs sein und eine Menge Herausforderungen bewältigen. Hierbei kann deine Arbeit auch teilweise im Freien oder in luftigen Höhen stattfinden, wenn du beispielsweise eine Solaranlage installierst, die für warmes Wasser im Haus sorgt. Bei schweren Arbeiten reichen zwei Hände oft nicht aus, darum arbeitest du die meiste Zeit in einem Team und kannst auf die Unterstützung deiner Kollegen zählen. Du scheust keine Herausforderungen, bist ein schlaues Köpfchen und machst vor körperlicher Arbeit keinen Halt? Dann ist die Ausbildung als Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik genau das Richtige für dich!

Quelle: http://www.ausbildung.de/berufe/anlagenmechaniker-shk/ Autor: Nick Pfisterer

 

Zum Ausbildungsbetrieb

Wir sind ein leistungsstarkes und zuverlässiges Unternehmen, welches auf eine Tradition und Mitgliedschaft in der Handwerkerinnung seit 1925 zurückblicken kann und in der 3. Familiengeneration geführt wird. 2007 wurden wir als "Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb" geehrt.

Für das Ausbildungsjahr 2017/2018 suchen wir einen/e motivierten/e und engagierten/e Auszubildenden/e für die Ausbildung zum/zur Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik.

Arbeitsorte

Lößnitzer Str. 43, 08141 Reinsdorf bei Zwickau, Sachsen, Deutschland

Beginn der Tätigkeit

Ausbildungsbeginn zum 01.09.2017

Arbeitszeit

Vollzeit
40 Wochenstunden

Schulbildung

Mittlere Reife oder ein höherwertiger Schulabschluss
(mindestens befriedigende Leistungen  in Deutsch, Mathematik und Physik)

Persönliche Stärken

Ausgeprägtes technisches Verständnis
Handwerkliches Geschick
Belastbarkeit
Lernbereitschaft
Teamfähigkeit
Zuverlässigkeit
Sorgfalt und Genauigkeit

Rückfragen und Bewerbungen an

Haustechnik Härtel
Herr Gerd Härtel
Lößnitzer Str. 43
08141 Reinsdorf

E-Mail: haustechnik-haertel [at] t-online.de

Gewünschte Bewerbungsarten

Schriftlich oder per E-Mail

Bewerbungszeitraum

ab sofort

Angaben zur Bewerbung

Anschreiben, Lebenslauf, Kopien der letzten zwei Zeugnisse